Radau e.V. Herwigsdorf

Parole

Vorschau 2021

Trotz Verzögerungen unterschiedlichster Art (Pandemie, Baustoff- und Firmenmangel) befinden wir uns beim denkmalgerechten Teilausbau der Mittelscheune zum Vereins- und Wohnraum endlich auf der Zielgeraden.

Derzeit erfolgt der Einbau einer Heizanlage, die Komplettierung der Wasser- und Elektroinstallation, sowie kleinere abschliessende Arbeiten.

Schon jetzt möchten wir uns bei allen beteiligten Bau- und Planungsfirmen, den Mitarbeiter*innen des  Entwicklungsprojekts für den ländlichen Raum und den zahlreichen ehrenamtlich helfenden Händen herzlich bedanken! Ohne Sie/Euch wäre das Projekt wohl nicht zu realisieren gewesen.

Die Herausforderung bedeutet neben dem ehrenamtlichen Engagement weiterhin einen hohen finanziellen Aufwand. Deshalb würden wir uns über eine kleine Unterstützung durch eine Spende freuen:

gerne per Überweisung an:
Kontoinhaber: Radau e.V.
IBAN: DE44 3506 0190 1627 9500 19
BIC: GENODED1DKD
Bank: KD-Bank
Vwzw.: Spende
 
 
Herzlichen Dank!
 

Fortschritt

Eine umfangreichere Bilderdokumentation folgt!

2019

2018

Rückblick

Die vorrangig dem Gemeinnutz dienende Holz- und Metallwerkstatt ist fertig gestellt. Fahrrad, Stuhl oder Sonstiges aus Holz oder Metall kaputt? Unsere Ehrenamtler versuchen gerne behilflich zu sein. Einfach anrufen oder eine E-Mail schicken und einen Termin vereinbaren.

Mittels Hobelbank, Tischkreissäge, Tischfräse, Abrichte und vielen anderen Holzbearbeitungsmaschinen sowie Drehbank, Säge, Fräse, Schweißgerät und Standbohrmaschine für Metall, lassen sich oft unnötige Neuanschaffungen vermeiden.

Was`n los?

... bei uns, in der Oberlausitz und anderswo:

Auf Grund der derzeitigen Lage bzgl. Covid 19 sind alle aktuellen Termine vorerst gestrichen. Über die Durchführbarkeit kommender geplanter Veranstaltungen halten wir Euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund!

 

deko